Mit erfolgsorientierten Strategien und zielgruppendefinierten Kommunikationslösungen schafft mcs die Basis für eine treffsichere Kundenansprache.

mcs unterstützt die Aufklärungskampagne der Freunde fürs Leben

Zielstellung war es, ein starkes Projekt zur Aufklärung von Suizid- und Suchtgefährdung mit einem finanzierbaren Aktionskonzept zu unterstützen. mcs entwickelte ein augenscheinliches Aktionspaket. Blickfang einer Videoinstallation sind die 2,5 Meter hohen Rückwände, auf denen prominente Geschichtenerzähler wie z.B. Markus Kavka oder Klaas Heufer-Umlauf im T-Shirt zur Kampagne abgebildet sind. Mit klaren Botschaften und den emotional ansprechenden Videos soll ein Zugang zu Betroffenen, Angehörigen oder Interessierten ermöglicht werden. Gemeinsam mit den Freunden fürs Leben werden die passenden Veranstaltungen ausgewählt und die selbsterklärenden Videoinstallationen an zentraler Stelle platziert. Natürlich erhalten die Besucher neben den Wettbewerbsbeiträgen auch wichtige Informationen zur Prävention oder zu den entscheidenden Anlaufstellen im Ernstfall.

Kunde:
 Freunde fürs Leben e.V.
Projekt: Promotiontools

Ähnliche Projekte

Healthcare-Kampagne

Crossmediale Bewerbung der TWW-Kampagne "Magersucht kleidet nicht"


Healthcare-Kampagne

Crossmediale Bewerbung der TWW-Kampagne "Schmerz lass' nach!"