Mit erfolgsorientierten Strategien und zielgruppendefinierten Kommunikationslösungen schafft mcs die Basis für eine treffsichere Kundenansprache.

"Schmerz lass' nach!" – eine Healthcare-Kampagne mündet final in eine Podiumsdiskussion und einen Fachvortrag

Aufgabe von mcs war die Planung und Ausrichtung einer Healthcare-Kampagne zum Thema Chronischer Schmerz. Unter dem Titel "Schmerz lass' nach!" richtete mcs die dritte breit angelegte Aufklärungskampagne zu medizinischen Schwerpunktthemen der Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk aus. Chronischer Schmerz als schwerwiegende Einschränkung der Lebensqualität wurde in mehreren Veranstaltungen auf dem Hauptstadtkongress und zur Woche der Seelischen Gesundheit ins öffentliche Licht gerückt. Zusammen mit der medizinischen Fachwelt sowie allen Interessierten und Betroffenen wurden in einer vorab intensiv beworbenen Podiumsrunde in der Urania innovative Behandlungsmöglichkeiten diskutiert.

Kunde: Theodor-Wenzel-Werk e.V.
Projekt: Healthcare-Kampagne

Kampagne in Überblick

Print-Mailing an Einweiser und Kooperationspartner
Online-Promotion
Promotionaktion an ausgewählten Hotspots
Radio-Spot
Pressemitteilung 
Urania Podiumsdiskussion

Mehr von diesem Kunden

Healthcare-Kampagne

Crossmediale Bewerbung der TWW-Kampagne "Magersucht kleidet nicht"


Online-Marketing, Website, Suchmaschinenoptimierung

Eine klare Onlineplattform für zahlreiche gesundheitliche Einrichtungen des TWW


Corporate Design

Der strategischen Planung folgte die Entwicklung des Erscheinungsbildes TWW

Ähnliche Projekte

Veranstaltungskonzept

Dreitägiger Ärztekongress, geplant und umgesetzt für Fresenius Biotech


Promotionkonzept

Selbsterklärende und flexibel einsetzbare Promotiontools für die Freunde fürs Leben